Zum Inhalt springen

ELSA

ELSA, The European Law Students‘ Association, ist die weltweit größte Jurastudentenvereinigung und bietet Jurastudenten, Referendaren und jungen Juristen die Möglichkeit, sich zu engagieren und weiterzubilden. Völkerverständigung, die Ausbildung sozial kompetenter Juristen, akademische Arbeit und Praxisbezug sind die Grundpfeiler des Selbstverständnisses von ELSA.

Als Vorreiter für die universitäre Ausbildung bietet ELSA studienbegleitend sowohl akademische als auch stark praxisbezogene Aktivitäten inklusive Auslandserfahrung, internationaler Kommunikation, Organisation von Projekten und Soft Skills.

Durch den intensiven Austausch auf europäischer Ebene ermöglicht ELSA Jurastudenten aus ganz Europa miteinander in Kontakt zu treten und gemeinsam aktiv zu werden. Mit 40.000 Mitgliedern an über 250 Universitäten in 41 Ländern profitiert ELSA von dem europaweiten Netzwerk.

Weiter zu den Websites von

ELSA-Düsseldorf

ELSA-Düsseldorf ist eine von 42 Lokalgruppen von ELSA-Deutschland.

Mit unseren knapp 300 Mitgliedern aus allen Semestern der juristischen Fakultät bilden wir ein soziales Netzwerk, in dem wir unsere Erfahrungen austauschen, internationale Kontakte knüpfen, zusammen reisen und Events besuchen, universitäres Wissen weitergeben und uns gegenseitig unterstützen.


ELSA-Rheinland

Die drei Fakultätsguppen BonnKöln und Düsseldorf firmieren bei gemeinsamen Aktivitäten als ELSA-Rheinland.

Ziel von ELSA-Rheinland ist es, den Netzwerk-Gedanken von ELSA zu verwirklichen, indem wir die Zusammenarbeit zwischen ELSAnern aus Bonn, Köln und Düsseldorf fördern sowie Kräfte, Kreativität und Kapazitäten der drei Gruppen bündeln.